Archiv für 2010

 
 

Lohnt eine Berufs- oder Betriebsrechtsschutzversicherung?

Im Versicherungsbereich gibt es auf der einen Seite Versicherungen, die im Grunde ohne Einschränkung notwendig und empfehlenswert sind. In den Bereich fallen zum Beispiel die Privathaftpflichtversicherung oder auch die Hausratversicherung. Auf der anderen Seite werden aber auch Versicherungen angeboten, bei denen man im Einzelfall abwägen sollte, ob diese wirklich sinnvoll und notwendig sind, oder ob das Preis-Leistungsverhältnis nicht gerade für den Abschluss einer solchen Versicherung spricht.
Den ganzen Beitrag lesen...

Wichtige Versicherungen in der Urlaubszeit

Es gibt im Versicherungsbereich sowohl Versicherungen, die man das gesamte Jahr, manchmal sogar das gesamte Leben über benötigt, aber auch Versicherungen, die nur in bestimmten Situationen oder für einen bestimmten Zeitraum nützlich sind. Zu diesen zuletzt genannten Versicherungen zählen unter anderem auch die Reiseversicherungen. Was sind wichtige Versicherungen in der Urlaubszeit?
Den ganzen Beitrag lesen...

Hunde und Katzen Krankenversichern

Die Krankenversicherung gehört generell zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt, weshalb es in Deutschland auch eine Krankenversicherungspflicht für jeden Bürger gibt. Doch wie sieht es eigentlich aus, wenn unsere Haustiere einmal krank werden? Im Grunde sind alle Haustiere, zum Beispiel die Hunde und Katzen, quasi Privatpatienten, denn beim Tierarzt müssen Herrchen oder Frauchen die Kosten übernehmen. Je nach Art und Schwere der Erkrankung des Tieres kann einen Behandlung auch leicht einige hundert Euro kosten.
Den ganzen Beitrag lesen...

Sicherer Einsatz der Kreditkarte im Ausland

Die Kreditkarte wird heutzutage von vielen Millionen Bundesbürgern genutzt und hat in den letzten Jahren auch weltweit nochmal an Akzeptanz zugenommen. Nicht nur auf Reisen wird die Kreditkarte heute eingesetzt, sondern auch zum Zahlen im Inland oder zur Beschaffung von Bargeld. Während das Zahlen mit der Kreditkarte im Inland bislang als recht sicher bezeichnet werden kann, wenn man einige Vorsichtsmaßnahmen beachtet, ist ein sicherer Einsatz der Kreditkarte im Ausland immer noch teilweise erheblich schwerer möglich.
Den ganzen Beitrag lesen...

Lohnt die Zeichnung von Anleihen und Aktien?

Es ist noch gar nicht so lange her, dass es an der Börse nahezu wöchentlich eine Aktiengesellschaft gab, die ihre Aktien an der Börse platzieren wollte. Vor allem gegen Ende des 20. Jahrhunderts erlebten Neuemissionen einen regelrechten Boom und Anleger konnten teilweise innerhalb von wenigen Tagen Gewinne im dreistelligen Prozentbereich erzielen, wenn man Aktien im Rahmen der Zeichnung bekommen hatte und dann am ersten Börsentag schon wieder mit einem hohen Gewinn verkaufen konnte.
Den ganzen Beitrag lesen...

Die „geheimen“ Bewertungskriterien der Schufa

Die Schufa ist den meisten Verbrauchern natürlich ein Begriff, denn ohne Schufa geht im Kreditbereich heute im Grunde gar nichts mehr. Nahezu jeder Bürger, der von einer deutschen Bank ein Darlehen haben möchte oder auch einen Mobilfunkvertrag abschließen möchte, muss zunächst der Auskunftserteilung seitens der Schufa über die von ihm gespeicherten Daten zustimmen.
Den ganzen Beitrag lesen...

Ermäßigter Steuersatz bis Spitzensteuersatz

Wer in Deutschland über ein Einkommen verfügt, muss dafür die Einkommensteuer an das Finanzamt abführen. Diese Einkommensteuer berechnet sich dabei prozentual auf Basis des Gesamteinkommens. Jedoch ist der Steuersatz nicht für jeden Steuerpflichtigen in Deutschland gleich. Denn die Höhe der Einkommensteuer hängt in erster Linie von der Höhe der gesamten Einkünfte im Jahr ab.
Den ganzen Beitrag lesen...

Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital

Viele Personen spielen mit dem Gedanken sich eine eigene Immobilie zu kaufen, die heute auf unterschiedliche Weise genutzt werden kann. Man kann diese als Altersvorsorge nutzen und selbst darin wohnen, oder aber die Immobilie vermieten und aus den Mieteinnahmen heraus dann Einnahmen erzielen. Im Zusammenhang mit dem möglichen Erwerb oder dem Bau einer Immobilie steht in mehr als 95 Prozent aller Fälle auch die Immobilienfinanzierung, denn kaum Jemand kann den Kaufpreis oder Baupreis für ein Objekt aus den vorhandenen Mitteln heraus zahlen.
Den ganzen Beitrag lesen...

Steuerrückzahlung durch Abgabe einer Lohnsteuererklärung

In Deutschland ist das Steuersystem wie in den meisten anderen Ländern so geregelt, dass man ab dem Erreichen eines bestimmten Einkommens auch zur Zahlung von Einkommensteuer verpflichtet ist. Derzeit liegt der Steuerfreibetrag, der jeder natürlichen Person zusteht, bei etwas über 8.000 Euro. Wer als im Jahr nicht mehr als rund 8.000 Euro an steuerpflichtigen Einnahmen zu verzeichnen hat, muss auch keine Einkommensteuer zahlen.
Den ganzen Beitrag lesen...

Steuerfreibeträge bei der Einkommenssteuer

Bei der Abgabe der Einkommenssteuererklärung sollten die möglichen Steuerfreibeträge beachtet werden. Denn durch einen Steuerfreibetrag mindert sich die zu zahlende Einkommensteuer. Je nach Einkommensverhältnissen, Familienstand oder der Anzahl der Kinder gibt es unterschiedliche Freibeträge, welche bei der Einkommensteuer berücksichtigt werden können. Grundsätzlich unterliegen alle Einkommen in Deutschland der Steuerpflicht.
Den ganzen Beitrag lesen...

Fristen bei der Umsatzsteuer beachten

Jeder umsatzsteuerpflichtige Unternehmer ist verpflichtet, die Umsatzsteuer regelmäßig an die Finanzbehörde abzuführen. Dabei müssen die Unternehmer die gesetzlichen Fristen beachten. Die Fristen für die Umsatzsteuer richten sich vor allem danach, wie hoch die Steuerschuld ist. Die Grundlage dazu bildet die Umsatzsteuererklärung des vorangegangenen Jahres.
Den ganzen Beitrag lesen...

Kontopfändung und unpfändbare Beträge

Am 1. Juli 2010 trat die neue Reform zur Kontopfändung in Kraft. Mit dieser Reform erhält ein Schuldner die zugesicherte Möglichkeit ein Pfändungsschutzkonto zu eröffnen, falls das vorhandene Konto von einer Pfändung betroffen ist. Die zuständige Bank oder Sparkasse ist in diesem Fall verpflichtet, dem Kontoinhaber das bisherige Girokonto in ein Pfändungsschutzkonto umzuwandeln.
Den ganzen Beitrag lesen...

Mit Schufaeintrag ein Girokonto eröffnen

Generell ist es in Deutschland so, dass jeder voll geschäftsfähige Bürger ein Girokonto eröffnen kann. Das gilt auch für Minderjährige, wenn die Eltern der Kontoeröffnung ausdrücklich zustimmen. Dennoch haben nur die Sparkassen vom Gesetz her die Pflicht, einen Antrag auf eine Girokontoeröffnung auf jeden Fall anzunehmen, während die Groß- und Privatbanken ohne weitere Begründung die Eröffnung eines Girokontos auch ablehnen können. Dieses geschieht vor allen Dingen dann, wenn der Antragsteller entweder kein festes Einkommen nachweisen kann oder aber negative Schufaeinträge vorhanden sind.
Den ganzen Beitrag lesen...

Private Kreditgeber als Alternative zum Bankkredit

Seit geraumer Zeit bekommen die Kreditinstitute in vielen Bereichen Konkurrenz auch aus dem Nicht-Bankensektor. So geben zum Beispiel mittlerweile auch Unternehmen aus dem Bereich Autohäuser, Warenhäuser oder Fluggesellschaften Kreditkarten aus, bieten Autobanken und auch andere Unternehmen Geldanlagen an, und selbst als Kreditgeber kommen inzwischen nicht mehr ausschließlich Banken in Frage. Private Kreditgeber als Alternative zum Bankkredit – diese Möglichkeit wird bei vielen Verbrauchern immer häufiger genutzt.
Den ganzen Beitrag lesen...

Wechsel in Lohnsteuerklasse 6

Der Wechsel in die Lohnsteuerklasse 6 ist in jedem laufenden Jahr jeweils zum 30. November oder für das folgende Jahr vor dem 1. Januar möglich. Dieser Steuerklassenwechsel kann bei der zuständigen Gemeinde vorgenommen werden, wie zum Beispiel bei dem Einwohnermeldeamt oder bei dem Finanzamt. Zu den benötigten Unterlagen für den Steuerklassenwechsel zählt neben dem Personalausweis auch die aktuelle Lohnsteuerkarte.
Den ganzen Beitrag lesen...

Wechsel in Lohnsteuerklasse 2

Die angegebene Steuerklasse auf der Lohnsteuerkarte eines Arbeitnehmers gibt an, wie viele Steuern dieser vom Einkommen zahlen muss. In vielen Fällen lohnt sich ein Wechsel der Steuerklasse, denn dadurch reduzieren sich häufig die zu zahlenden Steuern und somit kann durch einen Wechsel der Lohnsteuerklasse Geld eingespart werden. Aber nicht jeder Arbeitnehmer kann sich in jede Steuerklasse einstufen lassen.
Den ganzen Beitrag lesen...

Günstige Finanzierung einer Eigentumswohnung

Nicht nur Häuser lassen sich heutzutage über verschiedene Immobilienkredite finanzieren, sondern natürlich kann der Erwerb einer Eigentumswohnung ebenso über ein Immobiliendarlehen finanziert werden. Die Finanzierung einer Eigentumswohnung läuft vom Grundsatz her identisch ab, wie es bei einer Finanzierung eines Immobilienerwerbs in Form eines Hauses der Fall ist.
Den ganzen Beitrag lesen...

Anlage in Klassische Fonds oder ETF?

Im Fondsbereich gibt es seit nunmehr rund zehn Jahren nicht mehr ausschließlich die klassischen Investmentfonds, die jeweils als Aktienfonds, Rentenfonds oder Geldmarktfonds aktiv von den Fondsmanagern verwaltet und gemanagt werden, sondern als zweite Hauptfondsart werden auch die so bezeichneten Exchange Traded Funds (ETFs) angeboten.
Den ganzen Beitrag lesen...

Anlage in Gold mit guten Renditen-aber wie?

In vielen Berichten wird von Seiten der Medien und der Finanzexperten derzeit dazu geraten, in einen vielleicht weiterhin steigenden Goldpreis zu investieren. Das Schlagwort „in Gold anlegen“ ist vor allem in Zeiten oftmals zu hören, wenn es um eine langfristige und sichere Anlage geht, die vor allem vor einer Inflation schützen soll und in sich einen Wert hat, was beim Gold natürlich der Fall ist. Und immer mehr Anleger möchten auch in Gold investieren, wissen aber nicht, auf welche Weise sie dieses tun können.
Den ganzen Beitrag lesen...

Sicherheiten und Risiken bei Kreditkartenzahlung im Internet

Sie vielen Jahren wird die Kreditkarte von Millionen Bundesbürgern genutzt. Das bequeme Zahlungsmittel wird zum Abholen von Bargeld genauso genutzt wie zum Bezahlen in Restaurants, Geschäften oder an Tankstellen. Ein weiteres Einsatzgebiet der Kreditkarte ist immer häufiger auch das Internet. Ob es um das Bezahlen von Dienstleistungen oder von Waren geht, oder es sich um diverse Buchungen und Reservierungen handelt, nahezu jeder Anbieter, der im Internet Produkte oder andere Leistungen offeriert, bietet mittlerweile als Zahlart auch die Kreditkarte an.
Den ganzen Beitrag lesen...